Со Исус во радост и тага

225 со Исус во радост и тага

Stimmen Sie dem zu, dass die Medien einen neuen Tiefpunkt der Anstössigkeit erreicht haben? Reality-TV Shows, Comedy-Serien, Nachrichtenprogramme (im Internet, Fernsehen und Radio), soziale Medien und politische Debatten– sie alle scheinen immer unausstehlicher zu werden. Dann gibt es da noch die skrupellosen Prediger, die das Wohlstandsevangelium mit seinen falschen Versprechen von Gesundheit und Reichtum verkündigen. Als ich in einem Gespräch einen der Anhänger dieser falschen Botschaft fragte, warum die«Sag-es-und-du-kriegst-es-Gebete» dieser Bewegung noch nicht die vielen Krisen dieser Welt (IS, Ebola, wirtschaftliche Krisen usw.) beendet hätten, bekam ich lediglich die Antwort, dass ich sie mit dieser Frage nerven würde. Es stimmt, dass ich manchmal etwas nervig sein kann, aber die Frage war ernst gemeint.

Добрата вест е Исус, а не просперитет

Eine Zeit, in der ich wirklich genervt bin, ist, wenn ich krank bin (zumindest behauptet das meine Frau Tammy). Zum Glück (für uns beide) bin ich nicht oft krank. Ein Grund dafür ist ohne Zweifel, dass Tammy für meine Gesundheit betet. Gebet hat eine positive Wirkung, das Wohlstandsevangelium jedoch verspricht fälschlicherweise, dass wenn der Glaube stark genug sei, man niemals krank würde. Ebenso behauptet es, dass wenn man krank sei (oder an etwas leide), dieses geschehe, weil man nicht genug glaube. Solche Überlegungen und Lehren sind eine Perversion des Glaubens und des wahren Evangeliums von Jesus Christus. Ein Freund erzählte mir von einer Tragödie, die geschah, als er noch sehr jung war. Er verlor zwei Schwestern bei einem Autounfall. Stellen Sie sich nur vor, wie sich sein Vater gefühlt haben muss, als ein Vertreter dieser falschen Lehre ihm sagte, dass seine beiden Mädchen deshalb gestorben seien, weil er nicht genug geglaubt hätte! Ein solch boshaftes und falsches Denken ignoriert die Realität von Jesus Christus und seiner Gnade. Jesus ist das Evangelium – er ist die Wahrheit, die uns frei macht. Im Gegensatz dazu führt das Wohlstandsevangelium eine geschäftliche Beziehung mit Gott und behauptet, dass unser Verhalten beeinflusse, inwieweit Gott uns segnet. Es fördert auch die Lüge, dass es das Ziel des irdischen Lebens sei, Leid zu vermeiden, und dass es Gottes Ziel sei, unser Vergnügen zu maximieren.

Со Исус во болка

Во текот на Новиот Завет, Бог ги повикува Своите луѓе да ја споделат радоста и тагата со Исус. Страдањето што го зборуваме овде не е страдањето што доаѓа од глупави грешки или погрешни одлуки, или затоа што станавме жртви на околности или недостаток на вера. Страдањето што го доживее Исус и дека треба да го издржиме во овој пад на светот е прашање на срцето. Да, и Исус исто така страдал физички, како што сведочат евангелијата, но страдањето што го издржал доброволно било резултат на неговата сочувствителна љубов кон народот. Библијата сведочи за тоа на многу места:

  • «Als er aber die Volksmenge sah, wurde er innerlich bewegt über sie,weil sie erschöpft und verschmachtet waren wie die Schafe, die keinen Hirten haben.» (Matthäus 9,36 Eberfelder Bibel)
  • «Jerusalem, Jerusalem, die du tötest die Propheten und steinigst, die zu dir gesandt sind! Wie oft habe ich deine Kinder versammeln wollen,wie eine Henne ihre Küken versammelt unter ihre Flügel; und ihr habt nicht gewollt!» (Matthäus 23,37)
  • «Kommt her zu mir, alle, die ihr mühselig und beladen seid; ich will euch erquicken. Nehmt auf euch mein Joch und lernt von mir; denn ich bin sanftmütig und von Herzen demütig; so werdet ihr Ruhe finden für eure Seelen. Denn mein Joch ist sanft, und meine Last ist leicht.» (Matthäus 11,28-30)
  • «Und als er nahe hinzukam, sah er die Stadt und weinte über sie und sprach: Wenn doch auch du erkenntest zu dieser Zeit, was zum Frieden dient! Aber nun ist’s vor deinen Augen verborgen.» (Lukas 19,41-42)
  • «Und Jesus gingen die Augen über.» (Johannes 11,35)

Споделувањето на сочувствителната Jesusубов на Исус кон луѓето честопати доведува до болка и страдање, а тоа страдање понекогаш може да биде многу длабоко. Избегнување на такво страдање значи да се избегне lубов на другите луѓе со ofубовта Христова. Ваквата цел би нè натера да се самоосновани во потрага по задоволство и тоа е токму она што го поддржува секуларното општество: Погази се - заслужиш Евангелието за просперитет додава на оваа лоша идеја постапка што неправилно се нарекува верување, а тоа е да предизвика Бог да ги исполни нашите хедонистички желби. Ова трагично, лажно учење дека можеме да го избегнеме страдањето строго да го преиспитаме во името на Исус, е во спротивност со она што го напишало писмото до Евреите за хероите на верата (Евреите 11,37: 38): Овие се мажи и жени каменуван, пилен, убиен од мечот; шетаа во кожи од овци и кози; тие издржаа недостаток, неволја и лошо постапување. » Во писмото до Евреите не се вели дека им недостасувала вера, туку дека биле луѓе со длабока вера - луѓе кои не вределе на светот. Иако претрпеа големи страдања, тие останаа верни посветени сведоци на Бога и неговата верност со зборови и дела.

Следејќи ги стапките на Исус

 Jesus, in der Nacht vor seinem grössten Leid, (das durch Folter und der darauffolgenden Kreuzigung verlängert wurde,) sagte zu seinen Jüngern: «Ein Beispiel habe ich euch gegeben, damit ihr tut, wie ich euch getan habe» (Johannes 13,15). Jesus bei seinem Wort nehmend, schrieb einer seiner Jünger, Petrus, später dies: «Denn dazu seid ihr berufen, da auch Christus gelitten hat für euch und euch ein Vorbild hinterlassen, dass ihr sollt nachfolgen seinen Fusstapfen» (1. Petrus 2,21). Was heisst es eigentlich, in den Fussstapfen von Jesus nachzufolgen? Hier müssen wir vorsichtig sein, weil die Ermahnung von Petrus einerseits oft zu eng gefasst wird und oft ausschliesst, auch Jesus in seinem Leid nachzufolgen, (was Petrus hingegen explizit nennt). Andererseits wird die Ermahnung zu weit gefasst. Wir sind nicht dazu aufgerufen, jeden Aspekt des Lebens von Jesus zu imitieren. Da wir keine palästinischen Juden des ersten Jahrhunderts sind, (so wie Jesus einer war) brauchen wir auch keine Sandalen, lange Gewänder und Gebetsriemen zu tragen, um Jesus nachzufolgen. Wir verstehen ausserdem (wie der Kontext von Petrus Ermahnung andeutet,) dass Jesus, als Sohn Gottes, einzigartig war, ist und bleibt. Wind, Wellen, Dämonen, Krankheit, Brot und Fisch befolgten seine Worte, als er unfassbare Wunder tat, die seine Identität als den verheissenen Messias bestätigten. Auch wenn wir seine Nachfolger sind, haben wir nicht automatisch diese Fähigkeiten.Ja, Petrus ruft uns alle auf, Jesus auch im Leiden nachzufolgen. In 1. Petrus2,18-25 erklärte er einer Gruppe vonChristen, die Sklaven waren, wie sieals Nachfolger von Jesus auf die ungerechte Behandlung, die sie erfuhren, reagieren sollten. Er zitiert einen Text aus Jesaja 53 (siehe auch 1. Petrus 2,22;24; 25). Dass Jesus durch die Liebe Gottes zur Erlösung der Welt gesandt wurde, bedeutet, dass Jesus zu Unrecht litt. Er war unschuldig und blieb es auch als Reaktion auf seine ungerechtfertigte Behandlung. Er schoss nicht mit Drohungen oder Gewalt zurück. So wie es Jesaja sagt: «in dessen Mund sich kein Betrug fand».

Страдање затоа што ги сакате другите

Исус страдал многу, но не страдал од исчезнато или погрешно верување. Напротив, од љубов, дојде на земјата - Божјиот Син стана човек. Од верата во Бога и љубовта кон оние за чие спасение слезе на земјата, Исус издржа неоправдан страдање и го негираше тоа, дури и оние кои го злоупотребувал, нанесување страдање - толку совршен беше неговата љубов и вера. Ако го следиме Исус во страдање затоа што ги сакаме другите луѓе, да се утешиме дека ова е фундаментален дел од нашата наследство. Забележете ги следните два стиха:

  • «Der Herr ist nahe denen, die zerbrochenen Herzens sind, und hilft denen, die ein zerschlagenes Gemüt haben.» (Psalm 34,19)
  • «Und alle, die fromm leben wollen in Christus Jesus, müssen Verfolgung leiden.» (2. Timotheus 3,12)Wenn wir andere einfühlsam leiden sehen, werden wir mit Nächstenliebe für sie erfüllt.

Кога нашата љубов и Божјата благодат се отфрлаат, ние сме тажни. Иако таква љубов е скапоцена поради тоа што го гори нашето страдање, не бегаме од него и не престануваме да ги сакаме другите како што ги сака Бог. Да страдаат за љубов е да биде верен сведок на Христос. Затоа го следиме неговиот пример и следиме по неговите стапки.

Со Исус во радост

Кога одиме заедно со Исус, заедно со него ќе ги сретнеме сите луѓе со сочувствителна љубов, која го дели неговото страдање. Од друга страна - и ова е парадокс - исто така е точно дека често ги делиме радоста - неговата радост дека целото човештво е откупен во него и дека не му било простено, и тој го донесе во менување на љубовта и животот , Тоа е причината зошто тоа подразбира радост и тага подеднакво со него, додека ние активно го следиме. Ова е суштината на духовниот и библискиот живот. Не треба да паднеме за лажно евангелие кое ветува само радост и нема страдање. Споделување и во двете е дел од нашата мисија и од суштинско значење за нашето интимно дружење со нашиот сочувствителен Господ и Спасител.

од Џозеф Ткач


PDFСо Исус во радост и тага